Damit wir etwas vertiefter auf das Thema Protein eingehen können, möchten wir euch zunächst kurz erklären, was Proteine sind und weshalb sie so wichtig für uns sind. Proteine, auch Eiweisse genannt, sind der Baustoff des Lebens. Neben Wasser besteht unser Körper grösstenteils aus Proteinen, insbesondere Muskeln, aber auch Haut, Haare, Fingernägel und diverse andere Zellen. Da unser Körper sich permanent selbst erneuert, ist Protein als Baustoff für den Körper essentiell, also lebensnotwendig.

Normalerweise könnt ihr euer Proteinbedarf durch eine ausgewogene Ernährung sehr gut decken. Wenn ihr jedoch regelmässig Sport treibt, habt ihr einen deutlich höheren Proteinbedarf. Während 0,8 Gramm Eiweiss pro Kilogramm Körpergewicht ausreichen, benötigt ein Kraftsportler einen deutlich höheren Anteil von etwa 1,1 bis 2,0 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht. Mit einem Protein Shake deckt ihr diesen Mehrbedarf, ohne Fettgehalt, den eine gewöhnliche Mahlzeit mit sich bringen würde.

Fakt ist: Eiweiss ist ein wichtiger Baustoff für deine Muskeln. Die Aminosäuren (jedes Eiweiss besteht aus vielen kleinen Aminosäure-Einzelteilen) bilden nicht nur die Basis für den Aufbau neuer Muskelfasern, sondern sind auch unverzichtbare Helfer bei Reparatur- und Regenerationsprozessen der Muskulatur. Doch um Muskeln aufzubauen, reicht es nicht aus, einfach nur mehr Proteine zu essen. Denn ohne entsprechende Reize in Form von Sport, fangen die Muskelberge nicht an zu wachsen. Also: Proteine sind für den Muskelaufbau essentiell, doch nur in Kombination mit Krafttraining werden Sie auch Erfolge sehen.

 

Wann einnehmen:
Ideal direkt nach dem Training und vor dem schlafen gehen, um den Körper mit allen wichtigen Eiweissbausteinen für die Regeneration und das Wachstumshormon (zuständig für eure Zelleurneuerung) zu versorgen.

Fazit:
Protein Pulver sind für niemanden ein Muss. Die Fakten aus Wissenschaft und eigener Erfahrung bestätigen jedoch, dass sie mehr als nur eine Daseinsberechtigung haben. Eiweiss Shakes helfen uns dabei unseren Proteinbedarf schnell, einfach, kalorienbewusst und in hochwertiger Form zu decken. Sie sollen als Ergänzung euer Nahrung dienen und nicht als Ersatz.

Wir können euch die Shakes von foodspring empfehlen. Diese sind nicht nur qualitativ und geschmacklich absolut top. Es gibt sie auch in diversen Aromen und auch in veganer Ausführung. Als Abwechslung könnt ihr zum Protein Pulver auch Früchte dazu geben und kurz mixen.

Versucht es aus. Wenn ihr noch Fragen habt, könnt ihr uns natürlich gerne schreiben.

Herzlichst

BLG Sports